Offene-Fussball-Liga-Berlin

Spielplan Großfeld ///// Tabelle

Spielplan Kleinfeld ///// Tabelle

Pokalspiele ///// Hallenmasters

Anmeldeformular

Spielbericht

History der Liga

Fotogalerie

Fussball-Archiv

Die Ordnungen

Unsere Spielstätten

Kontakte zu uns

Impressum

Seit über 50 Jahren existiert die älteste Freizeitliga Berlins. In Punkt-Pokal, Halle und Kleinfeldmeisterschaften spielen die teilnehmenden

Mannschaften ihren Meister aus. Dieser kann dann sogar bei den Deutschen Meisterschaften des CVJM teilnehmen wo es gegen die Sieger der

einzelnen Landesverbände geht.

Die Teilnahme am Spielbetrieb ist kostengünstig da die Aufnahmegebühr entfällt. Jediglich der Versicherungsbeitrag für die ganze

Saison (pro Spieler 6,00 €) zu Beginn der Saison sowie mögliche SR-Spesen pro Mannschaft und Spiel , muß entrichtet werden und eventuelle rote

Karten oder eigens verschuldete Spielabbrüche. Anmeldeformular für eine neue Mannschaft sowie eine Kopie des Ausweises für

Versicherungszwecke des Spielers sind beizufügen.

Es gibt keine Anmeldefristen sodass eine Mannschaft oder Spieler unmittelbar die Spielberechtigung erhält bzw. Mannschaften während der Saison

mitspielen können. Weitere Informationen erteilt der Staffelleiter per mail

Journal Februar 2020

In Vorgespräch mit der Bistumsliga hat sich diese bereit erklärt, weitere Gespräche zuführen.Der Gedanke der Bistumsliga eventuell dem BFV beizutreten, ist nur nachteilig zubewerten da diese nicht nur ihre Gemeinnüzigkeit - sondern auch den Namen Bistumsliga mit allen Vorständlern verlieren würde. Der BFV hätte dann das absolute sagen. Daher ist eine Kooperation mit unserer Liga nur von Vorteil. Plätze in allen Berliner Bezirken wo die Mannschaft beheimatet ist, Großfeld-und Kleinfeldmeisterschaften, Pokalrunden, Hallenspiele und Teilnahme an Deutschen Meisterschaften der Verbände Deutschlands.Über Regularien und sonstigen Inhalten müsste gesprochen werden. Die FTL wird sich intensiv mit der Bistumsliga beschäftigen und hofft auf eine gemeinsame Kooperation.

 

Künftig wird es kein Spieler-Anmeldeformular mehr geben. Eine Kopie des Personalausweises genügt (für Versicherungszwecke)

 

Insgesamt 14 Mannschaften die in den letzten 10 Jahren bei uns gemeldet waren, wurden angefragt ob diese sich eine Saison im Kleinfeld (Großfeld natürlich auch) vorstellen könnten. Das Ergebnis ist derzeit, dass einige Mannschaften in der kommenden Saison auch Kleinfeld spielen würden. Im offenen Kleinfeldturnier am 20.Juni werden möglicherweise alle Mannschaften die Kleinfeldsaison spielen, mitspielen. Unter anderen haben bereits Tannenhof, Buckow United, Frohnauer Batzen, Teiba sowie eine neue Mannschaft zugesagt. Noch laufen weitere Gespräche ...

 

Die Domain : "kirchenliga-fussball.de" wird bis 31.12.2020 abgeschaltet ( gelöscht)